Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten:

Was wir benötigen

Golfbidder ist der sog. ‘Controller’ der personenbezogen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen. Wir erheben personenbezogene Daten, welche Ihre Kontaktdaten, Bestellhistorie, bevorzugte Schläger und Art der bevorzugten Kommunikation enthalten können.

Wozu wir das benötigen

Wir verwenden Ihre Transaktionshistorie, um Bestellungen in Ihrem Auftrag auszuführen und nachfolgende Anfragen und Garantiefälle zu bearbeiten. Diese Daten können uns auch helfen, Ihnen Ersatzschläger zu empfehlen, die wir für Sie für geeignet halten. Ihre Kontakdaten benötigen wir, um Ihre Bestellung ausliefern und Sie im Falle von Schwierigkeiten kontaktieren zu können. Die Art Ihrer bevorzugten Kommunkation bestimmt, ob und wie wir Ihnen Produktempfehlungen zukommen lassen sollen.

Was wir damit machen

Sämtliche Daten werden von unseren Mitarbeitern in Großbritannien bearbeitet und das IT Hosting und die Handhabung dieser Informationen erfolgt von Servern innerhalb der Europäischen Union. Dritte haben keinen Zugriff zu Ihren persönlichen Daten, solange gesetzlich nicht anderweitig festgelegt.

Wie lange ist die Aufbewahrungszeit

Nach britischem Gesetz sind wir verpflichtet, Ihre perönlichen Daten (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Bestelldaten) für mindestens 7 Jahre aufzubewahren. Danach werden diese Daten vernichtet. Ihre Daten, welche wir zu Marketingzwecken oder für Ihre Kundenhistorie erheben, speichern wir nur so lange, bis Sie uns darüber in Kenntnis setzen, daß Sie daran nicht mehr interessiert sind. Weitere Informationen zu unserer Speicherungspraxis stellen wir auf Nachfrage gerne zur Verfügung.

Welche Rechte haben Sie?

Sollten Sie der Meinung sein, daß die von uns bearbeiteten Daten über Sie falsch sind, können Sie jederzeit beantragen, diese einzusehen, bzw. sie korrigieren oder löschen lassen. Sollten Sie mit der Art, wie wir Ihre persönlichen Daten handhaben, nicht einverstanden sein, können SIe uns jederzeit kontaktieren, damit wir eine Untersuchung des Sachverhaltes einleiten können.

Sollten Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein oder Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Umganges mit ihren persönlichen Daten haben, können Sie jederzeit Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (ICO) einlegen.

Für Fragen zum Datenschutz, kontaktieren Sie bitte: Flexwork Limited, Unit E5 Barwell Business Park, Leatherhead Road, Chessington, Surrey, KT9 2NY, England.