Die Golfbidder Partner

Die PGAE

Golfbidder is the official club exchange of the PGADie Vereinigung der europäischen PGAs ist der Dachverband der nationalen PGAs (30 europäische und 7 internationale PGAs) mit einer Mitgliedstärke von mehr als 18.500 Pros. Ihr Ziel ist es, die Mitglieds-PGAs in Geschäftsdingen zu repräsentieren, fördern und zu beraten. Oberstes Ziel ist es, Möglichkeiten und Standards der Ausbildung und Beschäftigung der Pros zu verbessern und die einzelnen Länder-PGAs im Umgang mit staatlichen und einflußreichen nichtstaatlichen Stellen bei der Förderung des Golfsports und den Interessen der Pros zu unterstützen. Aufgrund der langjährigen Unterstützung, die Golfbidder den Pros in Großbritannien und dem Rest Europas gewährt hat, wurden wir 2010 zur offiziellen Schlägertauschbörse der PGAs of Europe ernannt, eine Tatsache, auf die wir sehr stolz ist.

Die PGA

Golfbidder is the official club exchange of the PGAEVon ihrem Sitz im The Belfry leitet die PGA (Professional Golfers Association) Training und Ausbildung von über 5.000 Club Professionals und die Organisation von Profi-Turnieren auf regionaler und Landesebene. Zusammen mit der European Tour ist die PGA für die Durchführung des Ryder Cup verantwortlich. Die PGA ist weltweit der älteste Verband von Berufsgolfern.

Einen Großteil der Schläger bezieht Golfbidder von britischen Club Professionals. Dank langjähriger Erfahrung und einer ausgeklügelten Software, kann Golfbidder den Golf Club Pros garantierte Preise für Secondhand-Schläger bieten und dabei das Risiko, das Tauschgeschäfte ehemals mit sich brachten, ausräumen. Unsere Rolle im Bereich des Gebrauchtschlägerhandels wurde inzwischen offiziell anerkannt und wir sind stolz darauf, daß Golfbidder zur offiziellen Schlägertauschbörse der PGA ernannt wurde. Besuchen Sie www.pga.info ür weitere Informationen.

EDGA

EDGADie European Disabled Golf Association (EDGA) wurde im Jahre 2000 von Organisationen aus sieben Ländern, die Golfer mit Behinderung vertreten, in Wiesbaden gegründet. Heute erstreckt sich die EDGA über die ganze Welt, darunter 27 National Federations inklusive aller großen Golfnationen Europas, Golf Australia, Golf New Zealand, The Indian Golf Union, The Israeli Golf Federation, The Lebanese Golf Association, The Costa Rican Golf Federation, und The Association of Argentine Golf.

Die EDGA zielt in einzigartiger Weise auf die Unterstützung von Initiativen, welche den Golfsport für Menschen mit Behinderung fördern, die öffentliche Wahrnehmung positiv prägen und sinnvolle und nützliche Hilfestellung bei der Erstellung der Golfregeln geben.